Savage Rhythm: Das kolumbianische Serienfinale von Netflix erklÀrt

Die gegensĂ€tzlichen Welten zweier kolumbianischer TĂ€nzerinnen kollidieren auf und neben der TanzflĂ€che, als ihr Ehrgeiz nach Erfolg sie auf einen gefĂ€hrlichen Weg fĂŒhrt.

Nachdem sie den Hauptteil der Show verpasst hat, weil der neue kĂŒnstlerische Leiter des Royal etwas anderes sucht, lĂ€sst sich Antonia von den urbanen Moves von Pura Kaye inspirieren und macht einen Deal mit Karina, die Geld braucht, um zu reisen und mit ihrer Gruppe vorzusprechen.

Doch alles gerĂ€t aus den Fugen, als Antonia vom Royal ausgeschlossen wird und Karina nicht bezahlen kann, Bombita ihrem Bruder Checho Geld fĂŒr die von ihm vertriebenen Drogen stiehlt und Curro Ximena entfĂŒhrt, um sein Geld zurĂŒckzubekommen.

Was sind "Pop It" und wie werden sie verwendet?

Obwohl es ihnen gelingt, sich aus der lebensbedrohlichen Situation zu befreien, kommt es dabei zu einigen VerĂ€nderungen. Antonia kehrt ins Royal zurĂŒck, aber nur, wenn sie es mit Karina tut, wĂ€hrend Pura Kaye zerfĂ€llt, nachdem die MĂ€dchen die Abmachung ihrer AnfĂŒhrerin mit Paulina DĂĄvilas Figur entdeckt haben.

Was geschah am Ende von “Savage Rhythm”?

Jacobo wĂ€hlt Karina fĂŒr die Hauptrolle in der Show aus, die Real den Iberoamerikanern prĂ€sentieren wird. Antonia fĂŒhlt sich betrogen und beschließt, sich zu rĂ€chen, indem sie Pura Kaye wiederbelebt und das Vorsprechen bekommt, das Greeicy RendĂłns Figur verloren hat.

Karina kĂ€mpft mit dem schauspielerischen Teil der Rolle, aber dank der UnterstĂŒtzung von Jacobo und Vicente gelingt es ihr, sich zu steigern und eine ausgezeichnete Julieta zu sein. Sie unterstĂŒtzt ihre Freundinnen auch, als Ximena nicht zu Joys Vorsprechen kommen kann.

Der berĂŒhmte Musiker Oliver Taylor Hawkins starb an einer Überdosis Heroin und anderen Drogen

Ximena ihrerseits bittet Curro um ein Darlehen, damit sie mit ihrer Mutter in die USA reisen kann, und erklĂ€rt sich bereit, fĂŒr einen anderen Kriminellen Drogen zu transportieren. Am Flughafen angekommen, droht sie entdeckt zu werden, aber Antonia und die anderen MĂ€dchen helfen ihr aus der Patsche, wĂ€hrend Curro und Checho fĂŒr die Sicherheit ihrer Mutter sorgen.

Gegen Ende der ersten Staffel von “Savage Rhythm” trifft Miranda die Entscheidung, Jacobo zu entlassen, d.h. Karina aus dem Royal zu verweisen und Antonia und Mateo einzuberufen. Aus Rache entlarvt Pura Kaye den Regisseur, und die Ibero-Amerikaner eliminieren sie.

Finale erklÀrt Willkommen in Eden

Was bedeutet das Ende von Savage Rhythm?

Obwohl Karina, Bombita und Chama der Meinung sind, dass Ximena zu Pura Kaye zurĂŒckkehren sollte, schließt der Vertrag Antonia ein, so dass sie sie sabotieren wollen, damit Joy sie entlĂ€sst. WĂ€hrenddessen schlĂ€gt Curro Ximena vor, die Konkurrenz loszuwerden.

Aber das ist nicht nötig, denn Chama nutzt eine der PrĂŒfungen aus, um sie zu verletzen. Ximenas Sieg ist jedoch nur von kurzer Dauer, denn Antonia bittet Vicente, sich einzuschleusen und rechtzeitig zum Dreh des Musikvideos zu erscheinen.

Finale der fĂŒnften Staffel von Elite erklĂ€rt

Am Ende der ersten Staffel von “Savage Rhythm” wird Antonia wĂ€hrend der Aufnahme des Videos von Guaynaa angeschossen und schwer verletzt. Wer hat sie angegriffen? Die HauptverdĂ€chtigen sind Mateo und Ximena. […] […] […] Ersterer hatte eine Waffe und verschwand im Moment der Tragödie, wĂ€hrend letzterer Curro anrief.

Wird Antonia ĂŒberleben, wird Miranda Real wiederfinden, wird Vicente seine Verletzung ĂŒberwinden, wird Jacobo wieder mit Karina zusammenkommen, was wird nach dem Unfall mit Pura Kaye geschehen? Dies sind einige der Fragen, die eine zweite Staffel der kolumbianischen Netflix-Serie beantworten sollte.